Fortbildungsveranstaltung am 28.09.2011

Patientenindividuelle CAD/CAM-Abutments für verschiedene Implantatsysteme

Suchen Sie die optimale Lösung für zementierte Implantatversorgungen? Patientenindividuelle CAD/CAM-Abutments sind Antwort, die Sie suchen. Von der idealen Formgebung der Krone ausgehend werden mit Hilfe einer speziellen Software (Virtual Abutment Design) individualisierte Abutments per CAD/CAM entworfen und anschließend hergestellt, die die spezifischen Anforderungen Ihrer Patienten in Hinsicht auf Ästhetik und Funktion genau berücksichtigen. Diese Fortbildungsveranstaltung möchte Ihnen zeigen, wie Sie das Virtual Abutment Design in Ihrer prothetischen und zahntechnischen Arbeit efffizient und mit Erfolg einsetzen können.

Zielgruppe: Zahnärzte/-innen, Zahntechniker/-innen

Kollegialer Erfahrungsaustausch

 

Patientenindividuelle CAD/CAM-Abutments

Termin:
Mittwoch: 28.09.2011/ Beginn: 17.00 Uhr

Veranstaltungsort:
Praxis für Mund-Kiefer- und Gesichtschirurgie
Dr. Dr. Palluck/ Dr. Dr. Karoglan
Willy-Brandt-Platz 20, 90402 Nürnberg

Referenten:
González de San José
Bartosch Sven

Programm:
17.00 -18.30 Uhr
Patientenindividuelle CAD/CAM-Abutments für verschiedene Implantatsysteme

18.30 - 20.00 Uhr
Praxisbewusstsein - die Praxis mit den Augen des Patienten sehen!

20.00 Uhr
Abendbuffet

Seminargebühr:
Teilnahmegebühr: € 70,. incl. Mwst. pro Person
Die Teilnahme ist für Überweiser kostenfrei!

Die Veranstaltung findet nach den Leitsätzen der BZÄK/DGZMK/KZBV zur zahnärztlichen Fortbildung und der Punktebewertung von BZÄK und DGZMK statt. Die Veranstaltung wird mit 3 Fortbildungspunkten bewertet.

 

Anmeldeformular für Fortbildungsveranstaltung:

Vorname *
Nachname *
E-Mail *
Anzahl der zusätzlichen Begleitpersonen
Teilnahmegebühr: € 70,- incl. MwSt. pro Person (Die Teilnahme ist für Überweiser kostenfrei!) - Die Teilnahmegebühr ist am Tag der Veranstaltung an der Anmeldung zuentrichten.
Nachricht
 
Sicherheitscode
Sicherheitscode wiederholen *

Afterwork

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.