Fortbildungsveranstaltung am 18.05.2011

DVT bietet mehr als Implantat-Planung

Die digitale Volumentomographie (DVT) findet zunehmend Einzug in die zahnärztliche Praxis. Üblicherweise denken wir zuerst an das Einsatzgebiet Implantologie und vielleicht noch an die Oralchirurgie, wenn das Stichwort DVT fällt. Viele Kolleginnen und Kollegen winken mit den Worten "Das ist nichts für mich. Das ist nicht mein Interessensgebiet, mir fehlt die Indikation" ab. Dabei ist es gerade das breite Indikationsspektrum, welches diese faszinierende Technologie auszeichnet, denn die dritte Dimension im Röntgenbild ist ein wahrer Quantensprung in der Qualität der zahnärztlichen Diagnostik.
Diese Fortbildungsveranstaltung möchte Ihnen zeigen, wie Sie die 3D-Technologie in Ihrer alltäglichen Praxis zur Diagnostik und Behandlungsplanung einsetzen können.

Zielgruppe: Zahnärzte/-innen, Kieferorthopäden/-innen

Kollegialer Erfahrungsaustausch

 

DVT in der zahnärztlichen Behandlung

Termin:
Mittwoch: 18.05.2011/ Beginn: 18.00 Uhr

Veranstaltungsort:
Praxis für Mund-Kiefer- und Gesichtschirurgie
Dr. Dr. Palluck/ Dr. Dr. Karoglan
Willy-Brandt-Platz 20, 90402 Nürnberg

Referenten:
Dr. Dr. Eike Palluck (MKG-Chirurg)
Dr. Dr. Mislav Karoglan (MKG-Chirurg)

Programm:
18.00 -20.00 Uhr
Anwendung und Nutzen der modernen Volumentomographie in der praktischen Zahnmedizin

20.00 Uhr
Abendbuffet

Seminargebühr:
Teilnahmegebühr: € 70,. incl. Mwst. pro Person
Die Teilnahme ist für Überweiser kostenfrei!

Die Veranstaltung findet nach den Leitsätzen der BZÄK/DGZMK/KZBV zur zahnärztlichen Fortbildung und der Punktebewertung von BZÄK und DGZMK statt. Die Veranstaltung wird mit 3 Fortbildungspunkten bewertet.

 

Anmeldeformular für Fortbildungsveranstaltung:

Vorname *
Nachname *
E-Mail *
Anzahl der zusätzlichen Begleitpersonen
Teilnahmegebühr: € 70,- incl. MwSt. pro Person (Die Teilnahme ist für Überweiser kostenfrei!) - Die Teilnahmegebühr ist am Tag der Veranstaltung an der Anmeldung zuentrichten.
Nachricht
 
Sicherheitscode
Sicherheitscode wiederholen *

Afterwork

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.